Prostep | Newsletter

Jan Bitomsky ist Senior Consultant

Jan Bitomsky (1987) arbeitet seit April 2019 bei PROSTEP und ist aktuell Senior Consultant und Technical Account Manager Schiffbau in der Hamburger Niederlassung. Zuvor studierte er Schiffbau an der Hochschule Bremen und absolvierte nach den ersten Berufsjahren ein MBA-Studium. Bitomsky ist in Bremen geboren und aufgewachsen, verheiratet und hat einen fünfjährigen Sohn. In seiner Freizeit spielt er gerne Badminton, macht Gartenarbeit oder werkelt im Haus.

Harald Blümel war Senior Manager

Harald Blümel, Jahrgang 1962, kümmerte sich von 2017 bis 2020 als Senior Manager um den Vertrieb der 3D PDF-basierten Lösungen und hier vor allem um die Erschließung neuer Kundenkreise im Service-Bereich. Vorher war er für PLM-Hersteller PTC tätig. Blümel stammt aus Erlangen und unternimmt in seiner Freizeit gerne Motorradtouren.

Sergej Bondar ist Manager

Sergej Bondar arbeitet seit 2002 bei PROSTEP, zunächst als Werkstudent und dann seit 2005 als fester Mitarbeiter, unter anderem im Data Management Team von Opel und in Betrieb und Customizing von OpenDXM bei BMW. Heute leitet er das OpenDESC.com-Team und kümmert sich um CAD-Konvertierung und Datentransfer im Automotive-Umfeld. Sergej Bondar wurde 1974 in der Kasachischen Sowjetrepublik geboren und siedelt 1994 nach Deutschland über. Seinen Abschluss als Diplominformatiker machte er an der FH Darmstadt. Der begeisterte Wanderer und Skifahrer ist verheiratet und hat drei Kinder.

Frank Brandstetter ist Manager PLM

Frank Brandstetter (1968) arbeitet seit Juli 2019 als Manager PLM in der Stuttgarter Geschäftsstelle von PROSTEP und leitet derzeit das Entwicklungsprojekt für das zentrale PDM-System bei Daimler. Hier kümmert er sich um die Einführung agiler Methoden und Prozesse in der PLM-Software-Entwicklung. Die erforderliche PLM-Kompetenz bringt er aus seinen früheren Tätigkeiten bei NTT Data, Atos und Capgemini Invent mit. Brandstetter studierte Elektrotechnik an der RWTH Aachen. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Sein großes Hobby ist das Zaubern – man kann ihn sogar für Auftritte buchen. Außerdem fährt er in seiner Freizeit gerne Fahrrad, Kanu oder Ski. Und er liebt Outdoor-Reisen, die gerne auch mal abenteuerlich sein dürfen.

Michael Buchholz ist Manager

Michael Buchholz (Jahrgang 1979) ist direkt nach Abschluss des Studiums der Computer Science an der Hochschule Darmstadt Anfang 2008 bei PROSTEP eingestiegen. Seit 2018 ist er als Product Owner für die Migrationslösung OpenPDM MIGRATE verantwortlich und kümmert sich mit seinem Team um anspruchsvolle Integrations- und Migrationsprojekte. Buchholz ist Franke, in Nürnberg geboren und in Lauf an der Pegnitz aufgewachsen, lebt aber seit zwei Jahren im hessischen Rodgau. In seiner Freizeit tobt der verheiratete Familienvater gerne mit seinen beiden Kindern im Garten herum oder fährt ausgedehnte Fahrradtouren. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Rollen-Spieler am Computer und hört gerne Musik. Schlafende Hunde von Janus ist sein Lieblings-Album.

Dr. Rainer Bugow ist Technischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung

Dr. Rainer Bugow ist als Technischer Leiter der PROSTEP AG seit 20 Jahren verantwortlich für das operative Dienstleistungs- und Produktgeschäft. Vorher war er einige Jahre lang für das Produktmanagement zuständig und Geschäftsführer der Berliner PROSTEP-Tochter GIDA. Geboren 1959 in Diepholz und aufgewachsen in Sulingen, studierte Rainer Bugow Maschinenbau an der TU Clausthal, wo er auch promovierte. Wandern, Laufen, Radfahren und Motorradfahren sind seine Hobbies. Sein Lieblingsbuch ist der Bestseller "Zurück an die Arbeit", eine Abrechnung mit dem Business-Theater in vielen Unternehmen. Rainer Bugow ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern.

Joachim Christ ist Director Marketing

Joachim Christ, Jahrgang 1963, leitet seit über 20 Jahren den Marketing-Bereich bei der PROSTEP AG. Damit gehört er zu den "alten Hasen" im PLM-Marketing in Deutschland. Geboren und aufgewachsen in Saarbrücken, machte er seinen Abschluss zum Diplom-Wirtschaftsingenieur an der HTW Saar. Heute lebt er mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in der Nähe von Darmstadt. Joachim Christ ist in seiner Freizeit gerne mit seiner Familie in der Natur unterwegs. Seine Lieblings-Hobbys sind Joggen und Wandern.

Paul W. Downing ist Präsident und CEO der PROSTEP Inc.

Paul W. Downing (1966) kam 2006 zu PROSTEP, um die nordamerikanische Tochtergesellschaft aufzubauen, und wurde 2011 zum Präsidenten und CEO der PROSTEP Inc. ernannt. Der in Iowa geborene und in Michigan aufgewachsene Downing hat einen Abschluss in Management-Informationssystemen und bringt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich IT- und Engineering-Systeme mit. Er ist seit mehr als 30 Jahren verheiratet und hat zwei volljährige Kinder. Seine Lieblingsbeschäftigung ist das Bootfahren auf dem Michigan-See, aber er hört auch gerne Pink Floyd und ist stets bereit für einen Film-Marathon über Star Wars oder Herr der Ringe.

Bernd Döbel ist Director Solutions

Bernd Döbel ist über 20 Jahren im PLM Thema tätig und hat einige Stationen in dem Umfeld durchlaufen. Funktionen vom Konstrukteur (mit CATIA V2 und V3), über die Beratung und technische Leitung in einem Systemhaus zum Vertrieb (für PROSTEP seit 2002) ergeben einen bunten Strauß an Erfahrung. Seit mehr als 15 Jahren lebt der gebürtige Frankfurter und Vater einer Tochter im Landkreis Darmstadt/Dieburg. Neben dem Motorradfahren und HiFi zählen viele sportlich Aktivitäten wie Laufen und Aerobic zu seinen Hobbies.

Hartwig Dümler ist Principal Consultant

Hartwig Dümler (Jahrgang 1969) arbeitet seit 2010 in der Kölner Niederlassung von PROSTEP als Principal Consultant. Seit über 25 Jahren hilft er Kunden bei PLM-Themen und Prozessen in der Produktentwicklung und speziell im Umfeld der Produktdefinition mit "smarten" parametrischen CAD-Modellen. Dümler ist in Koblenz geboren, wuchs im Westerwald auf und studierte an der TU Kaiserslautern Maschinenbau. In seiner Freizeit fährt der verheiratete Vater zweier Kinder Mountainbike, Rennrad, oder Snowboard. Außerdem sieht er gerne Filme, z.B. der Coen- Brüder, und hört harten Rock und Metal.

Dr. Matthias Grau ist Account Manager für die Schiffbauindustrie und Leiter der Niederlassung Hamburg

Dr. Matthias Grau (geb. 1965) ist seit 2003 bei PROSTEP und ist derzeit Account Manager für die Schiffbauindustrie und Leiter der Niederlassung Hamburg.
Als Berater für PLM Prozesse & Methoden und Enterprise Architecture Management sammelte er auch Erfahrungen in anderen Branchen wie Luft- und Raumfahrt und Automotive.
Grau versteht sich als Vermittler zwischen Fachleuten und IT-Experten, der in der Lage ist, Nicht-Experten komplexe Sachverhalte zu nahezubringen.
Sein Ausbildungshintergrund ist Facharbeiter für Werkzeugmaschinen und ein Universitätsabschluss als Dipl.-Ing. Schiffbau an der Universität Rostock, bevor er an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Offshore-Technik promovierte.

Dr. Markus Harter ist Senior Berater bei der PROSTEP-Tochter BHC

Dr. Markus Harter (1961) arbeitet seit 2016 bei der PROSTEP-Tochter BHC, die auf die PLM-ALM-Beratung für Mechatronik- und Software-Entwicklung spezialisiert ist. Als Senior Berater kümmert er sich vor allem um Lösungen für kritische Themen in der Automobilindustrie. Harter ist in Köln geboren und aufgewachsen und hat an der Universität Köln Physik studiert. Promoviert hat er über das Thema Messung von atmosphärischen Spurengasen. Er ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder. In seiner Freizeit geht er gerne Klettern, Skifahren und Tauchen und hört vorzugsweise Musik der 80er Jahre. The Boys are Back in Town von Thin Lizzy gehört zu seinen Lieblings-Songs.

Udo Hering ist Senior Manager

Udo Hering, 1961 in Mainz geboren, leitet den Bereich Collaboration Solutions. Nach dem Maschinenbaustudium arbeitete er mehrere Jahre im CAD/CAM-Umfeld, bevor er 1996 bei PROSTEP einstieg, wo er unter anderem für die Produktsuite OpenDXM verantwortlich war. In seiner jetzigen Tätigkeit ist er für die Ausrichtung und den Vertrieb der PROSTEP Collaboration Solutions verantwortlich. Udo Hering ist verheiratet und Vater eines Sohnes. In seiner Freizeit geht der früher aktive Fußballer heute Wandern und Radfahren oder liest gerne mal einen historischen Roman.

Andreas Hoffmann ist Manager

Andreas Hoffmann (Jahrgang 1977) arbeitet seit 2004 in der Münchner Niederlassung von PROSTEP als Berater und Solution-Architekt für die Lösungen OpenPDM und OpenDXM GlobalX. Aktuell leitet er dort das Team für Implementierungsprojekte rund um die PROSTEP-Produkte bei den Kunden. Hoffmann ist ein echtes Münchner „Kindl“ – er ist in München geboren und in Gröbenzell vor den Toren der Stadt aufgewachsen, bevor er an der Münchner TU Technomathematik studierte. Soweit ihm die Arbeit Zeit läßt, pflügt er mit seinem Snowboard durch die Skigebiete der ganzen Welt oder schraubt an seinem Reisemobil-Eigenbau auf Unimog-Basis.

Dr. Martin Holland ist Leiter Strategie & Business Development und Mitglied der Geschäftsleitung

Dr. Martin Holland, Jahrgang 1961, leitete von 2001 bis 2015 den Vertrieb und verantwortet heute als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Strategie und Business Development der PROSTEP AG. Hier sind es insbesondere die Themen Ind 4.0 und IOT, die von ihm vorangetrieben werden. Martin Holland hat Maschinenbau an der TU Clausthal studiert und dort auch promoviert. Seit 1994 ist er bei PROSTEP in verschiedenen Positionen tätig. In Projekten hat er namhafte Kunden wie Airbus, Continental, Eurofighter GmbH, Meyerwerft, Phoenix, Volkswagen oder Wabco beraten.

Stefan Just ist Manager

Stefan Just (Jahrgang 1970) arbeitet seit 2017 als Teamleiter in der Strategieberatung bei PROSTEP, nachdem er zuvor 11 Jahre lang Erfahrung als Senior Education Consultant beim PLM-Hersteller PTC gesammelt hatte. Heute berät er Kunden unter anderem bei der Realisierung des Digitalen Masters. Just ist in Heidelberg geboren und studierte Maschinenbau am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). In seiner Freizeit fährt er gerne Mountainbike oder spielt Klavier und Gitarre.

Dr. Lutz Lämmer

Dr. Lutz Lämmer ist Director Solutions

Dr. Lutz Lämmer (Jahrgang 1962) arbeitet seit 1999 bei PROSTEP und ist aktuell Director PROSTEP Solutions. Hier beschäftigt er sich vor allem mit PLM-Integrationen und -Migrationen sowie der Implementierung von PLM-Lösungen. Vorher war er als Key Account Manager für den Großkunden Volkswagen verantwortlich. Lämmer wurde in Leipzig geboren und studierte Bauingenieurwesen mit den Schwerpunkten konstruktiver Ingenieurbau und Bauinformatik an der TU Dresden, wo er promovierte. Danach war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt tätig. Er ist verheiratet und Vater zweier Kinder, die ihn schon zum Großvater gemacht haben. In seiner Freizeit spielt er Volleyball, macht Fahrradtouren und geht gerne Skifahren.

Dr. Mario Leber ist Principal Consultant

Dr. Mario Leber (Jahrgang 1963) arbeitet seit 2016 wieder bei PROSTEP, aktuell als Principal Consultant im Bereich PLM-Strategie- und -Prozessberatung. Ein Wiederholungstäter mit mehr als 25 Jahren PLM-Projekterfahrung, denn er war schon 1995 bis 2001 für das Unternehmen tätig, für das er damals u. a. das STEP-PDM-Implementor-Forum leitete. Vorher studierte Leber, der aus Rheydt in Nordrhein-Westfalen stammt, Maschinenbau an der RWTH Aachen und promovierte dort über Methoden der Produktentwicklung. Leber ist verheiratet, hat drei Kinder, und spielt in seiner Freizeit gerne Volleyball. Außerdem mag er Fantasy-Bücher und -Filme wie Avatar oder der Herr der Ringe.

Dr. Norbert Lotter ist Director Software Development

Dr. Norbert Lotter (Jahrgang1965) stammt aus dem Bayrischen Amberg und arbeitet seit 2002 für PROSTEP, zunächst als Geschäftsführer der PROSTEP GIDA und Leiter der OpenDXM-Entwicklung. Seit 2013 leitet der studierte Informatiker die Business Unit Software Development und ist damit für die Gesamtleitung der Produktentwicklung verantwortlich. In dieser Funktion kümmert er sich auch um Softwareentwicklungs- und Management-Methoden, Datenbanksysteme und Blockchain. Wie Mario Leber ist Lotter ein „Wiederholungstäter“, denn er war schon im Rahmen seiner Promotion von 1994 bis 1998 für PROSTEP in der STEP-Normierung und PLM-Projektleitung tätig. In seiner Freizeit fährt der geschiedene Vater von drei Kindern gerne Rad, treibt Kraftsport oder geht Schwimmen. Sachbücher zu historischen oder politischen Themen sind seine Lieblingslektüre.

Johannes Lützenberger ist Consultant

Johannes Lützenberger (Jahrgang 1984) arbeitet seit 2018 in der Hamburger PROSTEP-Niederlassung, aktuell als Technical Account Manager Anlagenbau. In dieser Tätigkeit kümmert er sich unter anderem darum, Anlagenbauer für die Erfassung ihrer Bestandsanlagen mit PROSTEP`s 3DigitalTwin-Lösung zu begeistern. Geboren ist Lützenberger in Achim in der Nähe von Bremen und studierte an der Bremer Uni Produktionstechnik. Im Anschluss arbeitete er unter anderem mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik. Lützenberger ist ledig und in seiner Freizeit treibt er gerne Sport und hört Musik, vorzugsweise Funk, Soul, Jazz und Blues.

Michael Manderfeld ist Senior Manager

Michael Manderfeld, Jahrgang 1959, ist Vertriebsleiter für den Südwesten Deutschlands und die Schweiz und betreut hier große PROSTEP-Kunden wie Kärcher, PORSCHE, VALEO, MAHLE, RECARO und ZF AG. Geboren in Meschede in Nordrhein-Westfalen studierte er Nachrichtentechnik an der Hochschule in Paderborn. Bei PROSTEP heuerte der ambitionierte Ruderer und Golfer im Jahr 2011 an. Michael Manderfeld ist verheiratet, schmökert gerne in den "Nachtgedanken" von Marlene Dietrich und hört und macht Musik. Sein Lieblingslied ist Fly me to the Moon, das Frank Sinatra unsterblich gemacht hat.

Dr. Fabrice Mogo Nem ist technischer Leiter der Münchner Geschäftsstelle

Dr. Fabrice Mogo Nem (Jahrgang 1983) verantwortet seit März 2020 als technischer Leiter der Münchner Geschäftsstelle das Service Delivery Management für (DevOps-)Projekte im Raum München und Umgebung. Gleichzeitig ist er als Product Manager für die Entwicklung des neuen PROSTEP-Produktes OpenCLM verantwortlich. Mogo Nem ist in Kamerun geboren und aufgewachsen und kam nach dem Abitur nach Deutschland. Hier studierte er Informatik an der TU Kaiserslautern und promovierte im Fachgebiet PLM für Mechatronik. Danach sammelte er mehrere Jahre PLM-Erfahrung in der Automobilindustrie - unter anderem bei Automobilzulieferer Schaeffler. Mogo Nem ist verheiratet und hat drei Kinder. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball, joggt und hört kamerunische und deutsche Musik. Aber keine Schlager, wie er betont.

Dr. Bernd Pätzold ist Vorstandsvorsitzender

Dr. Bernd Pätzold ist seit 1998 Vorstandsvorsitzender der PROSTEP AG. Geboren 1958 in Ulm, absolvierte er seine Ausbildung zum Diplom-Wirtschaftsingenieur an der TU Karlsruhe (KIT). Schon als Werkstudent kam er mit dem damals brandneuen Thema CAD & PDM in Berührung, das ihn seitdem nicht mehr verlassen hat. Nach seiner Promotion ging er zunächst zur Daimler AG. Hier war er u.a. 1991 an der Initiierung der PROSTEP-Idee maßgeblich beteiligt. 1994/96 stand dann der Aufbau des ersten Daimler Forschungs- und Technologiestandorts im Ausland, im Silicon Valley auf dem Programm. Bernd Pätzold ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und ist passionierter Hochseesegler. Außerdem geht er im Sommer gerne ins Hochgebirge und im Winter auf die Skipiste.

Peter Pfalzgraf ist Head of Partner Management

Peter Pfalzgraf, Jahrgang 1963, arbeitet seit 1997 bei PROSTEP und ist Head of Partner Management. Vorher war er als Produktmanager und Bereichsleiter tätig. Geboren 1963 in Frankfurt, wuchs Pfalzgraf im Rhein-Main-Gebiet auf. Der Diplomingenieur studierte Maschinenbau an der jetzigen TU Darmstadt. Fußball, Rennradfahren und Skifahren, sind seine Lieblingssportarten Außerdem hört er gerne Popmusik und liest Romane, wenn sie spannend sind.

Stefan Rulhoff war Senior Consultant

Stefan Rulhoff hat seit 2008 bei PROSTEP verschiedene Stationen im Competence Center Computer Aided Technology sowie in den Business Units 3D PC (Product Creation) und PLM Strategie & Prozesse durchlaufen. Er war bis 2019 für die Beratung und Unterstützung von Kunden zuständig, die ihre Geschäftsprozesse mithilfe von 3D PDF-Anwendungen optimieren wollten. Der studierte Wirtschaftsingenieur Maschinenbau wurde 1975 in Neuwied geboren, ist verheiratet und Vater eines Kindes.

Dr. Markus Sachers ist Senior Manager

Dr. Markus Sachers (Jahrgang 1966) arbeitet seit 1999 bei PROSTEP und kümmert sich als Senior Recruitment Managers & Business Development heute unter anderem um die Entwicklung des Geschäfts mit der SAMPL-Lösung für den fälschungssicheren Austausch von 3D-Druckdaten. Vorher war er lange Jahre Key Account Manager bei Volkswagen & Leiter der Wolfsburger Geschäftsstelle, und er leitete zeitweilig die Business Unit Strategie und Prozesse. Sachers ist in Bremen geboren und in Brunsbüttel aufgewachsen. Er studierte Maschinenbau an der TU Braunschweig, wo er auch promovierte. In seiner Freizeit liest er gerne Bücher oder sieht Filme, die mit humoristischer Distanz auf die Gesellschaft schauen. Radfahren, Tennis und Laufen sind seine Lieblingssportarten – und der Fußball, aber der nur vor dem Fernseher.

Nils Sonnenberg ist Consultant

Nils Sonnenberg (Jahrgang 1987) begann seine Karriere bei PROSTEP 2018 als Werkstudent in der Hamburger Niederlassung und arbeitet seit 2019 als Consultant in der BU Strategie & Prozesse. Sein Spezialgebiet ist die Fertigungsplanung und -steuerung in der maritimen Industrie. Nils ist in Lüneburg geboren und aufgewachsen. Seine berufliche Laufbahn startete er mit einer achtjährigen Dienstzeit als Fallschirmjäger. Während dieser Zeit schloss er eine zivilberufliche Ausbildung in der Produktionslogistik bei der Daimler AG in Bremen erfolgreich ab. Nach der militärischen Laufbahn absolvierte er ein Studium an der Hochschule Emden/Leer zum Wirtschaftsingenieur für Schiffs- und Umwelttechnik, wodurch er sein logistisches Fachwissen mit maritimem Ingenieurswissen verbinden konnte. Nils ist ledig. In seiner Freizeit arbeitet er gerne mit Holz und geht Joggen. Musikalisch mag er ganz Unterschiedliches, angefangen mit ruhigen Stücken von Foy Vance bis hin zu AC/DC.

Nadi Sönmez ist Manager

Nadi Sönmez (1969) ist seit 2018 betrieblicher Datenschutzbeauftragter der PROSTEP AG. Außerdem leitet er den Produktsupport für alle PROSTEP-Produkte und ist verantwortlich für die Cloud-basierte SaaS-Lösung OpenDXM GlobalX. Vorher war er Leiter des Data Management Teams von PROSTEP im Internationalen Technischen Entwicklungszentrum von Opel, dem er seit 2002 angehörte. Geboren wurde Sönmez in Ankara in der Türkei – aufgewachsen ist er aber in der Nähe von Darmstadt. Nach einer Ausbildung zum Maschinenbaumechaniker studierte er an der Hochschule Darmstadt Maschinenbau und arbeitete schon während des Studiums als Werkstudent bei PROSTEP. In seiner Freizeit begeistert sich der verheiratete Vater von zwei Kindern für Fußball und Basketball und liest gerne Abenteuer- und Kriminalromane.

Dr. Josip Stjepandic ist Senior Manager

Dr. Josip Stjepandic leitet bei PROSTEP die Business Unit 3D PC (Product Creation), zu der auch der Datenkonvertierungs- und -transferdienst OpenDESC.com gehört. Der gebürtige Kroate (Jahrgang 1961) absolvierte sein Maschinenbaustudium in seiner Heimat und promovierte zum Dr. techn. an der TU Graz. 1996 heuerte er bei PROSTEP an und leitete zunächst einige Großprojekte, bevor er Teamleiter und Leiter Competence Center wurde. Josip Stjepandic ist verheiratet und Vater von drei Söhnen, die sein größtes Hobby sind.

Dr. Martin Strietzel ist Director Strategy and Processes

Dr. Martin Strietzel, Jahrgang 1967, verantwortet seit 2015 die Business Unit PLM Strategie & Prozesse der PROSTEP AG. Geboren und aufgewachsen in Köln, studierte er Mathematik und promovierte am Zentrum für Paralleles Rechnen zum Thema Turbulenz-Simulation.. Seine berufliche Laufbahn bei PROSTEP begann er 2010 als Geschäftsstellenleiter Köln. Martin Strietzel ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit spielt er Volleyball und liest gerne. Sein derzeitiger Lieblingsautor ist Jonathan Franzen.

Dr. Karsten Theis ist Mitglied des Vorstandes

Dr. Karsten Theis, Jahrgang 1969, gehört seit Ende 2018 dem Vorstand der PROSTEP AG an und ist für die Produkte, das Marketing, den Vertrieb und das US-Geschäft zuständig. Vor seiner Ernennung verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung den Vertrieb. Bei PROSTEP arbeitet Theis seit 2002. Als Leiter der die Business Unit PLM Strategies & Processes leistete er einen maßgeblichen Beitrag zum Ausbau der PLM-Strategieberatung, die heute ein Kernbestandteil des Leistungsangebots von PROSTEP ist. Theis studierte Elektrotechnik an der Universität Dortmund und promovierte dort in der Automatisierungstechnik & Robotik. In seiner Freizeit fährt er Mountainbike und hört Musik - gerne auch mal harten und metallischen Rock. Theis ist verheiratet und hat eine Tochter.

Dr. Mirko Theiß ist Senior Manager

Jahrgang 1973, arbeitet seit 2005 für PROSTEP und ist seit 2017 für OpenPDM verantwortlich. Zusammen mit seinem Team kümmert er sich um die Anbindung der PLM-Systeme 3DEXPERIENCE von Dassault Systèmes und Windchill von PTC. Stellvertretender Leiter der Business Unit PLM ist er schon seit 2012. Mirko Theiß stammt aus Siegen, ist im Odenwald aufgewachsen und hat an der TU Darmstadt studiert: Nicht etwa Datenverarbeitung in der Konstruktion, wie man vermuten würde, sondern Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Numerische Methoden und Informatik. Der verheiratete Vater zweier Kinder ist begeisterter Leichtathlet. In seiner Freizeit trainiert er die Jugend-Wettkampfgruppe und Kaderathleten der Leichtathletik-Abteilung des TV Dieburg.

Frank Timmermann war Senior Manager für den Vertrieb Süd/West

Frank Timmermann (Jahrgang 1967) leitete von 2000 bis 2008 den Vertrieb Süd von PROSTEP und war von 2014 bis 2020 als Senior Manager für den Vertrieb Süd/West zuständig. In dieser Funktion kümmerte er sich vor allem um die Kunden Robert Bosch, MAN, Eberspächer, Airbus Süd, PAG, Liebherr, Brose und Webasto und um das Cluster DXM/GlobalX. Geboren in Stuttgart, studierte Timmermann BWL an der VWA Karlsruhe, nachdem er vorher eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte. Hätte er nicht seine Leidenschaft für den Vertrieb entdeckt, wäre er gerne Flugloste geworden. Timmermann ist verheiratet. Seine Lieblingsportarten sind Tennis und Schwimmen.

Timo Trautmann ist Manager

Timo Trautmann, Jahrgang 1972, ist nach Stationen in PDM und Produktmanagement heute Manager Solutions. Bei der PROSTEP arbeitet er seit 2002. Studiert hat er Informatik an der TU Darmstadt.

Dr. Steven Vettermann ist Manager Validation & Verification

Dr. Steven Vettermann ist Manager Validation & Verification, nachdem er als Geschäftsstellenleiter des prostep ivip Vereins tätig war. Er ist für die PROSTEP AG Projektleiter im V&V-Forschungsprojekt, das Validierung und Verifikation für autonomes Fahren in der Stadt adressiert. Zusätzlich ist er der Key-Account des prostep ivip Vereins für dessen Strategiefelder Japan und Offenheit. Verein Steven Vettermann wurde 1971 im Rhein-Main-Gebiet geboren und studierte Maschinenbau an der TU Darmstadt. Promoviert hat er über das Thema IT-Sicherheit im unternehmensübergreifenden PLM. Bei PROSTEP ist er seit 2004. Vettermann ist verheiratet, macht in seiner Freizeit Bikram Yoga und hört gerne Musik. Guns n'Roses ist seine Lieblingsband.

Dr. Lars Wagner war Manager Processes & Methods

Dr. Lars Wagner (Jahrgang 1977) arbeitete von 2012 bis 2021 als PLM Senior Consultant für den Schiffbau in der Hamburger PROSTEP-Niederlassung und leitete seit 2017 das fachliche Beratungscluster „Digital Twin“ der BU Strategie & Prozesse. Zuvor studierte der gebürtige Bonner Maschinenbau mit Schwerpunkt Fertigungstechnik an der TU Hamburg und promovierte dort zum Thema Fertigungsorganisation und Materialflusssimulation. Lars Wagner ist verheiratet und Vater zweier Kinder. In seiner Freizeit fährt er gerne Rad, geht Wandern oder nimmt ein gutes Buch zur Hand.

Michael Wendenburg ist freier Journalist

Michael Wendenburg (1958) arbeitet seit über zwanzig Jahren als freier Autor für PROSTEP und liefert regelmäßig Beiträge für den Newsletter. Sein Interesse für alle Themen rund um die digitale Produktentwicklung entdeckte er nach Volontariat und Studium bei einem Computer-Fachverlags. Seit über 20 Jahren lebt der gebürtige Rheinländer und Vater von zwei Kindern im spanischen Sevilla. In seiner Freizeit treibt ihn allerdings oft in die Berge - zum Wandern oder Skilaufen.

Beiträge

Julian Weyer ist Senior PLM Consultant bei der PROSTEP-Tochter BHC

Julian Weyer arbeitet seit 2020 als Senior PLM Consultant bei PROSTEP-Tochtergesellschaft BHC. In Kundenprojekten beschäftigt er sich unter anderem mit PLM-Themen wie Systems Engineering, Konfigurations- und Varianzmanagement. Geboren und aufgewachsen in der Wein- und High-Tech-Stadt Heilbronn, studierte Weyer an der dortigen Fachhochschule Produktion und Logistik. Bevor er zu BHC wechselte, sammelte er zwölf Jahre Berufserfahrung bei Greifsysteme- und Spanntechnik-Hersteller Schunk. In seiner Freizeit betätigt er sich gerne als Heimwerker, geht im Sommer Segeln und im Winter Skifahren.

Daniel Wiegand ist Manager

Daniel Wiegand kümmert sich im Produktmanagement um die OpenDXM-Produktfamilie und berät Großkunden bei Datenaustauschprojekten. Er ist ein Darmstädter Ureinwohner: 1970 in der Stadt geboren und auch hier aufgewachsen, absolvierte er das Maschinenbau-Studium an der TU Darmstadt. Als Werkstudent kam er 1994 zu PROSTEP und wurde 1998 als Consultant im Bereich der Supply Chain Communication angestellt. Basketball und Triathlon ist der Lieblingssport des sportbegeisterten Vaters von drei Töchtern.

Dr. Patrick Wischnewski

Dr. Patrick Wischnewski ist Manager

Dr. Patrick Wischnewski (Jahrgang 1982) arbeitet seit 2012 bei der zur PROSTEP-Gruppe gehörenden Logic4Business GmbH und ist seit 2021 Mitarbeiter der PROSTEP AG. Als Teamleiter in der Business Unit Daimler kümmert er sich um ein Projekt, das die Modularisierung von Produktstruktur- und Konfigurationsmanagement zum Ziel hat. Wischnewski ist Spezialist für komplexe Software-Architekturen. Geboren in Saarbrücken, studierte er Informatik an der Universität des Saarlandes und promovierte dort anschließend am Saarbrücker Max-Planck-Institut für Informatik. Wischnewski ist verheiratet und Vater eines Kindes.

Peter Wittkop ist Manager

Peter Wittkop, Jahrgang 1970, arbeitet seit 2013 bei PROSTEP und ist derzeit als Lead Expert für die fachliche Leitung der PLM-Strategieberatung zuständig. Peter Wittkop ist ein echt heimisches Gewächs: Geboren in Darmstadt und aufgewachsen im Odenwald studierte er allgemeinen Maschinenbau an der TU Darmstadt. In seiner Freizeit braucht der verheiratete Vater von zwei Kindern viel Bewegung: Rennradfahren, Laufen, Schwimmen und Touren oder Skifahren in den Bergen sind seine Lieblingssportarten.

Dr. Carsten Zerbst ist Manager

Dr. Carsten Zerbst (Jahrgang 1969) arbeitet seit 2005 bei PROSTEP in der Hamburger Geschäftsstelle. Mit seinem Team bearbeitet er Themen rund um CAD und PLM. Es bietet Kunden aus Schiff- und Maschinenbau Dienstleistung von der IT-Beratung bis hin zur Software-Umsetzung. Carsten Zerbst studierte Maschinenbau an der TU Hamburg-Harburg, wo er über „Dienstintegration an Bord von Seeschiffen“ promovierte. Mit seiner Familie lebt er im Süden Hamburgs, auf der Elbe ist er sportlich mit 470er und J24 unterwegs.

© PROSTEP AG | ALL RIGHTS RESERVED | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG HIER KÖNNEN SIE DEN NEWSLETTER ABBESTELLEN.