Prostep | Newsletter

OpenDXM GlobalX 9.4 verbessert die Systemadministration im Web

Von Daniel Wiegand

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest stellt PROSTEP seinen Wartungskunden die neue Version 9.4 der Datenaustauschplattform OpenDXM GlobalX über das Kundenportal zum Download bereit. Die Major Release erleichtert nicht nur den Systemadministrator*innen die Arbeit, sondern erweitert auch die PDM-Integrationen. Außerdem optimiert sie das Datenhandling in verteilten Umgebungen mit Hilfe alternativer FileVaults.

Mit der Version 9.4 haben wir die Portierung sämtlicher Administrationsfunktionen auf den neuen Web-Client abgeschlossen. Das bedeutet, dass die Administrator*innen z.B. die Verwaltung und Pflege von Freigabe-Prozessen nach dem 4-Augen-Prinzip, das Versenden von Broadcast-Nachrichten per E-Mail an Anwendergruppen oder die Anlagen von user-spezifischen Importspezifikationen im Web erledigen können. Außerdem haben wir die Möglichkeiten, die Verarbeitungsprozesse von OpenDXM GlobalX zu überwachen und zu steuern, weiter verbessert.

Die Integration der Datenaustauschprozesse in die PDM/PLM-Systeme wurde in OpenDXM GlobalX 9.4 ebenfalls verbessert. Ein komplett neu gestalteter Wizzard vereinfacht die Auftragserstellung, und die Nutzung der Komponenten der neuen OpenPDM-Generation 9 ermöglicht eine effizientere Abarbeitung der Prozesse.

Beim Transfer von Daten kann die Funktion für die Ermittlung eines Hashwerts aktiviert werden, um die Integrität der transferierten Daten sicherzustellen. Das sorgt für noch mehr Sicherheit beim Datenaustausch.

Optimiert haben unsere Software-Entwickler*innen auch das in früheren Versionen eingeführte Konzept mit alternativen FileVaults. OpenDXM GlobalX ist jetzt in der Lage, die Daten mit FileVaults in verschiedene Regionen zu verteilen. Eingehende Daten können jetzt einfacher visualisiert werden. In einer Galerie im Eingangsbereich werden sie als Vorschau-Dateien in Form von Grafiken oder Videos dargestellt.

© PROSTEP AG | ALL RIGHTS RESERVED | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG HIER KÖNNEN SIE DEN NEWSLETTER ABBESTELLEN.